View job here

Universal Music ist Marktführer im Musikgeschäft. Zu unseren Labels gehören die bekanntesten Marken der Musikwelt.

Als Zuhause zahlreicher lokaler und internationaler Künstler:innen steht Universal Music für über 100 Jahre Musikgeschichte aus allen Genres. Unsere Erfolge verdanken wir unserer Liebe zur Musik, einzigartigen Artists und unserem großartigen Team.

Hervorgegangen aus den Musikverlagen MCA Publishing, Polygram Songs und Rondor Music Publishing ist die Universal Music Publishing Group (UMPG) ein weltweit führender Musikverlag. UMPG vermittelt zwischen den Musikschaffenden, den Komponist:innen und Texter:innen und den Musikvermarkter:innen – also Tonträger- und Managementfirmen, Werbeagenturen und Filmproduktionen. Unser Ziel ist es, sowohl junge Talente zu entdecken, aufzubauen und zu betreuen als auch etablierte Songwriter:innen zu binden – vom einzelnen Song bis zur langfristigen Aufbauarbeit eines Projektes. Im administrativen Bereich sorgt UMPG für die weltweite Anmeldung, Registrierung und Klärung von Copyrights in einem internationalen Netzwerk.

Du möchtest Teil unseres Teams werden? Dann werde unser neuer (Junior) Business Analyst (all genders) für Universal Music Publishing. Die Position ist ab sofort verfügbar. Es handelt sich um eine befristete Anstellung für zwei Jahre in Vollzeit, ggf. ist eine Verlängerung möglich. 

 

Deine Aufgaben:

  • Du bist für die Evaluierung, Auswahl, Optimierung sowie den Aufbau einer geeigneten technischen Dateninfrastruktur – in Zusammenarbeit und Abstimmung mit dem Finance, Royalty und Copyright Team – zuständig
  • Du arbeitest projektbezogen auch mit Entwicklern zusammen und stellst sicher, dass die internen IT-Compliance Anforderungen erfüllt sind
  • Du erstellst Ad-hoc-Analysen zu strategischen Fragen, leitest Trends ab, visualisierst und interpretierst die Ergebnisse und formulierst Handlungsempfehlungen
  • Du stehst mit Universal International über globale relevante Projekte und Entwicklungen im regelmäßigen Austausch
  • Du erstellst und erweiterst die Tools zur Investitionsberechnung und erarbeitest zusammen mit den Fachabteilungen umfassende Datenanalysen historischer Daten zur Ermittlung von Kennzahlen und Prognoseberechnungen
  • Du erstellst gemeinsam im Finance Team den Forecast und Plan und betreust die Planungs- und Reportingtools, insbesondere in Bezug auf die hinterlegte Kontenlogik
  • Du erstellst basierend auf Datenbanklösungen buchhaltungsrelevante Berechnung, z.B. für Rückstellungen
  • Du übernimmst das lokale Compliance und Controls Management inklusive der jährlichen Überprüfung oder Erstellung von Workflows und Durchführung des Testings

 

 

Diese fachlichen Anforderungen erfüllst Du:

  • Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik, bevorzugt mit Schwerpunkt Finance, alternativ in Medieninformatik oder ein wirtschaftswissenschaftliches Studium
  • Du hast eine starke Verwurzelung in der IT und daher auch erste praktische Erfahrungen im Lösungsdesign und der Entwicklungskoordination unter Einsatz geeigneter Techniken
  • Du bist sicher im Umgang mit MS Office, insbesondere Excel sowie VBA, und kennst dich mit SAP R/3 aus
  • Mit gängigen Präsentations-, Prozess- und Datenvisualisierungstools (wie z.B. PowerPoint, Visio, Business Objects, Sisense, DOMO oder Tableau) kannst Du problemlos umgehen
  • Mit Deinen sehr guten Englisch- sowie guten Deutschkenntnissen kommunizierst Du souverän mit unseren Kolleg:innen und (inter-)nationalen Geschäftspartner:innen in Wort und Schrift

 

Deine Persönlichkeit ist gefragt:

  • Du hast die Fähigkeit, schnell neue Technologien zu erlernen und Dich in neue Geschäftsanforderungen hineinzudenken
  • Du bezeichnest Dich selbst als „digital native“ und verstehst Dich als Impulsgeber:in, die / der anderen im Umfeld zu neuen Denkanstößen verhilft
  • Sachverhalte kannst Du sehr verständlich bzw. zielgerichtet und sachbezogen präsentieren
  • Analytisches Denken und Kreativität zählen zu Deinen Stärken
  • Der Umgang mit komplexen Themengebieten ist für Dich eine spannende Herausforderung, da Du Zusammenhänge sehr schnell erkennst
  • Du bringst eine hohe Zahlenaffinität mit und eine Arbeitsweise, die durch Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit geprägt ist
  • Enthusiasmus und Team-Spirit sind nicht nur Phrasen, sondern Deine Stärken, als treibende Kraft und Motivator:in arbeitest Du engagiert, verantwortungsbewusst und selbstständig an Projekten

 

Und so sind wir:

  • Wir sind ein Team mit dem ständigen Wunsch das Projekt Universal Music Publishing voranzubringen und Neues zu wagen
  • Vielfalt, gegenseitige Wertschätzung und Toleranz - menschlich wie musikalisch - sind für uns essenziell, dazu werden Diversität und Inklusion durch People & Culture und unsere BetterTogether Initiative stetig unterstützt und gefördert
  • Wir leben eine offene Kommunikation und wachsen gemeinsam - dazu begegnen wir uns auf Augenhöhe mit einem "Du" über alle Hierarchien hinweg
  • In unserem Business gilt es gute Entscheidungen schnell zu treffen: Wir zählen auf proaktive Mitarbeitende, die vorausdenken und unkomplizierte Lösungen finden
  • Gemeinsam übernehmen wir Verantwortung, auch über unser Tagesgeschäft hinaus, daher setzen wir uns mit unseren SustainabilityWorkgroups aktiv für mehr Nachhaltigkeit und Umweltschutz ein 

 

 

Unsere Benefits - weil Du uns wichtig bist:    

  • Sei jederzeit mobil und profitiere von Vergünstigungen bei der BVG, unserem Job-Rad Leasing Angebot sowie unserer Home Office Regelung
  • Entwickle Dich durch diverse Weiterbildungsangebote stetig weiter
  • Erhalte Support für alle Herausforderungen des Lebens – beruflich wie auch privat – durch unternehmensunabhängige Beratungs- und Coachingsangebote
  • Bleibe gesund durch diverse Sportangebote sowie gesunde Ernährung in unserer Kantine, die von uns bezuschusst wird



#joinuniversalmusic 

Wir freuen uns auf Deine Online-Bewerbung über unser Bewerbungsformular! Bitte lade dort Deine aussagekräftigen Unterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) als Dateien hoch und benenne in den Fragefeldern Deinen frühesten Eintrittstermin sowie Deine Gehaltsvorstellung.